Total Sozial!

Total Sozial!

Spendenaktion für Heimkinder

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Nicht alle Kinder in Deutschland haben das Glück in einer intakten Familie aufzuwachsen. Wenn Armut, Gewalt, Suchtkrankheiten oder die allgemeine Überforderung der Eltern so groß werden, dass das Kindswohl gefährdet ist, hilft das Salberghaus. Die Einrichtung der Katholischen Jugendfürsorge (KJF) in Putzbrunn ist das, was man früher "Kinderheim" genannt hat. Heute ist das Salberghaus eine moderne pädagogische Einrichtung, die sich um Kinder kümmert, die nicht in ihrer eigenen Familie leben können. Das kann übergangsweise oder dauerhaft geschehen.

Damit die Kinder trotzdem nicht isoliert aufwachsen und sie nicht in einer Heimkinder-Blase sozialisiert werden, will das Salberghaus für sie und Kinder aus Regelfamilien einen gemeinsamen Kindergarten mit der Gemeinden Putzbrunn bauen. Am ersten Advent werden dafür in den Gottesdiensten im ganzen Erzbistum Spenden gesammelt. Im "Total Sozial"-Interview spricht Salberghaus-Leiterin Agnes Gschwendtner über ihre tägliche Arbeit in der Einrichtung und über die Pläne für das inklusive Kinderhaus.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Wohnungsnot, Integration, Inklusion, demografischer Wandel: Das sind die großen sozialen Herausforderungen unserer Zeit. Die kirchlichen Sozialverbände arbeiten mit daran, sie zu meistern. Mit Herz und Haltung. In diesem wöchentlichen Podcast sprechen wir mit ihnen darüber – und begleiten die Menschen, die von ihrer Hilfe profitieren.
Produktion: Münchner Kirchenradio (MKR) / Sankt Michaelsbund

von und mit mk-online.de

Abonnieren

Follow us